Index autorów > Przeczytaj o autorze

    biografia

Katharina Raabe


   Kochać muzykę


Ocena użytkowników (Głosów: 0)

Brak

Twoja ocena to
 /10 




Katharina Raabe, 1957 in Hamburg geboren, studierte 1976 bis 1981 an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover (Ausbildungsklasse Violine bei Karl-Heinrich von Stumpff und Oscar Jatco; Kammermusik bei Rudolf Metzmacher). Examen 1981. Studium der Philosophie bei Michael Theunissen und Ernst Tugendhat; Musikwissenschaft bei Carl Dahlhaus und Rudolf Stephan an der FU und TU Berlin. M.A.1988. Privatunterricht bei Volker Biesenbender und Ilan Gronich (1978-1984). Geigenlehrerin an der Musikschule Nienburg und an der Waldorfschule Berlin-Zehlendorf. Mitwirkung bei verschiedenen Aufführungen neuer Musik an der HdK Berlin.

 

1988-1990 Lektoratsassistentin in Zürich. 1993 bis 2000 literarische Lektorin bei Rowohlt Berlin. Seit Juli 2000 Lektorin im Suhrkamp Verlag mit Büro in Berlin für osteuropäische Autoren und Themen. Seit 1997 Jurymitglied des Leipziger Buchpreises zur Europäischen Verständigung, seit 2001 im Advisory Board des Fund for Central and East European Book Projects, Amsterdam. Seit 2004 im Expertengremium des Büro Kopernikus/Kulturstiftung des Bundes für deutsch-polnische Initiativprojekte.

(źródło: udk-berlin.de)



Dodał(a): Kamil Nowak

Zobacz komentarze dotyczące tego autora [0]

    bibliografia

Znikająca Europa, 2006 (z Moniką Sznajderman)








nick
 
haslo   
nowe konto     

Wyszukiwarka Top 20 Autorzy
 
ˆ 2005-2015 Papierowe Myśli Design&engine Mateusz Płatos